Integrationsangebot für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund

Wenn du in Deinem Heimatland mindestens die Klasse 9 beendet hast und eine gezielte schulische Sprachförderung bei gleichzeitiger Unterbringung im Internat und Kostenübernahme über das BAföG suchst, dann bist Du bei uns richtig! Wir helfen Dir bei der sprachlichen, schulischen und sozialen Integration!

Bei der Förderung in der Klasse 10 ist eine Aufnahme unabhängig vom Schuljahr jederzeit möglich. Hier bekommst du erweitereten Regelunterricht in Deutsch und Förderunterricht in Deutsch sowie Englisch.

Wenn Du die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe mitbringst oder bei unser erworben hast, dann untersützen wird Dich bei Besuch des Gymnasiums mit zusätzlichem Förderunterricht in Deutsch, einer Förderung in Englisch und beraten Dich bei Deiner individuellen Zunkunfstplanung.

In Deinem Wohnbereich im Internat sehen wird dir mit Rat und Tat zur Seite:

  • Schultägliche 1 ½-stündige Lernzeit
  • zusätzlicher Förderunterricht Deutsch (3 Wochenstunden)
  • Lernhilfen in Schwerpunktfächern
  • Allgemeinbildende Sprachförderung im Lebensalltag
  • Individuelle Betreuung
  • Musische und sportliche Bildung
  • Außerschulische Bildung (z.B. Kultur, Politik)
  • Gesellschaftliche Integration (z.B. Gemeinde- / Vereinsleben) Förderung der Mitverantwortung

 

 

CJD Versmold

Ravensberger Straße 33
33775 Versmold

fon 05423 209-0
fax 05423 209-101
cjd.versmold@cjd.de

kom. Schulleitung

Schulleitung

Pädagogische Leitung

  • Pädagogische Leitung

    Für stationäre und teilstationäre Angebote

    Andrea Klare

    fon 05423 209-132
    fax 05423 209-101
    PL-Versmold@cjd.de

Pädagogische Leitung

  • Pädagogische Leitung

    Für stationäre und teilstationäre Angebote

    Anika Schüler 

    fon 05423 209-131
    fax 05423 209-101
    PL-Versmold@cjd.de