Das CJD - Die Chancengeber CJD Versmold

Haus Buche - Wohngruppe für Schulvermeider/innen

Zugangsvoraussetzungen
Antrag beim Jugendamt und Bewilligung der Maßnahme/ Hilfeplanung
Rechtsgrundlage
SGB VIII §§ 27, 34 ff.
Zielgruppe
Mädchen und Jugen ab der 5. Klasse
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
8 / 1 frei

Das Leistungsangebot Haus Buche richtet sich an Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse, die aus unterschiedlichen Gründen die Schule ganz oder teilweise verweigern. Oftmals gehen damit auch Belastungen im familiären Umfeld einher. In der Wohngruppe sollen die Schülerinnen und Schüler einen Ort finden, wo sie sich angenommen fühlen und die Stärke finden, sich wieder positiv an Schule anzunähern.

Die Wohngruppe befindet sich in einer Parkanlage in Versmold. Jedem steht ein eigenes Zimmer, ein großzügiger Wohn- und Essbereich sowie ein großer Freizeitraum zur Verfügung.

Die Wohngruppe wird durch ein multiprofessionelles Team betreut, welches das ganze Jahr, rund um die Uhr für die Kinder und Jugendlichen da ist. Einen großen Wert wird auf Beziehungsarbeit, Partizipation und Elternarbeit gelegt.

Regelgruppe Internat Schulverweigerung Schulvermeidung