Das CJD - Die Chancengeber CJD Versmold

Jungenwohngruppe Haus Ahorn

Zugangsvoraussetzungen
Antrag beim Jugendamt und Bewilligung der Maßnahme/ Hilfeplanung
Rechtsgrundlage
SGB VIII §§ 27, 34 ff.
Zielgruppe
Jungen im Alter von 10-18 Jahre
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
9 / 1 frei

Die Wohngruppe Haus Ahorn ist ein Angebot für Jungen, die vorübergehend oder langfristig aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Hause oder im Herkunftssystem leben können. Die Pädagogik richtet sich an den spezifischen Lebenslagen von männlichen Jugendlichen aus und unterstützt sie bei der Entwicklung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein.
Das Haus bietet den Jungen jeweils ein Einzelzimmer. Weiterhin gibt es helle und freundliche Gemeinschaftsräume, wie eine große Gemeinschaftsküche, Wohnzimmer und einen Aufenthaltsraum. Die nächst größeren Städte, Gütersloh und Bielefeld, sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
In der Arbeit wird großen Wert auf Partizipation und Beziehungsarbeit gelegt. Die Wohngruppe wird durch ein multiprofessionelles Team betreut, welches 24 Stunden für die Jungen da ist.

Regelgruppe Internat