Das CJD - Die Chancengeber CJD Versmold

Integration junger Flüchtlinge

Das CJD Versmold bietet derzeit 20 Jugendlichen aus verschiedenen Krisengebieten der Welt eine Heimat auf Zeit. Die Anzahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge nimmt von Jahr zu Jahr kontinuierlich zu. Die zum Teil schwer traumatisierten jungen Menschen, werden im CJD Versmold sozialpädagogisch betreut. Die jungen Flüchtlinge in unseren Wohngemeinschaften sind ohne Familie nach Deutschland geflohen. Oft haben sie ihre Angehörigen im Heimatland oder auf der Flucht verloren.

In den Wohngemeinschaften begleiten die pädagogisch geschulten MitarbeiterInnen des CJD die Jugendlichen in ihrem Alltag. Ziel ist es, den Jugendlichen, u.a. durch einen geregelten Tagesablauf und verlässliche Beziehungsangebote Sicherheit und Selbstvertrauen zu geben, um Ihnen die Neuorientierung in einer unbekannten Umgebung zu erleichtern. Wir bieten den jungen Flüchtlingen eine wertschätzende und altersentsprechende Umgebung. Neben der Persönlichkeitsentwicklung ist das langfristige Ziel unserer Arbeit, den jungen Menschen eine Teilhabe, eine Ausbildung und Arbeit zu ermöglichen. Nur so ist ein selbständiges Leben für unsere jungen zugewiesenen Menschen möglich.

Über die sozialpädagogische Betreuung hinaus, die das CJD am Standort Versmold leistet, benötigen unsere jungen Menschen für eine erfolgreiche Integration Ihre finanzielle Unterstützung:

- für eine angemessene EDV Ausstattung, die Recherche über Deutschland, berufliche Perspektiven und Freizeitaktivitäten ermöglicht.

- für ein kleines Budget, um die Teilhabe am Kultur- und Vereinsleben vor Ort zu ermöglichen.  

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Aus der Presse: Haller Kreisblatt vom 27.11.2015

Integration junger Flüchtlinge

Für eine gute Integration, wünschen wir uns finanzielle Mittel, um den jungen Menschen die Teilnahme am örtlichen Vereinsleben zu ermöglichen. Auch sind Kulturveranstaltungen wichtig, um die neue Umgebung und Gesellschaft kennen und schätzen zu lernen.

Jetzt spenden »

Unser Spendenkonto

WGZ-Bank Düsseldorf
Kontonummer: 2175 392 817
BLZ: 300 600 10
IBAN: DE76 3006 0010 2175 3928 17
BIC: GENODEDD